Großbritannien Travel-Center

Cornwall Ferienhaus UrlaubOb Hotel, Flug, Ferienwohnung oder Mietwagen - bei uns finden Sie zahlreiche Reiseangebote und Tipps für Ihren Großbritannien Urlaub.

zum Travel-Center »

Kostenlose Reisekataloge

Großbritannien Urlaub in England, Schottland, Wales und LondonSie planen demnächst Ihren Urlaub in England, Schottland oder Wales?

Hier fängt Ihre Resie an - bei uns können Sie den richtigen Reisekatalog für Ihren Urlaub bequem und einfach kostenlos online anfordern.

Kataloge gratis anfordern »

Demnächst: 01. Mai.

May Day

Der 1. Mai, „May Day“, ist in Großbritannien nicht nur der „Tag der Arbeit“ mit ...

Erfahren Sie mehr »

Urlaub in Großbritannien - erleben Sie die Vielfalt!

England, Schottland und Wales Urlaub - Großbritannien mit allen SinnenGanz gleich ob Sie die Highlands in Schottland, die pittoresken Städte in England oder die weitreichende Landschaft in Wales besichtigen möchten, mit einem Mietwagen, mit dem Fahrrad oder zu Fuß kann man ganz Großbritannien erkunden. Historische Städte, verwunschene Schlösser und imposante Gipfel und Küsten - ein Aufenthalt in Großbritannien lässt keine Urlaubswünsche offen. Die breite Palette an Unterkunften reicht von noblen Luxus-Hotels und Ferienwohnungen in den Metropolen wie London und Edinburgh bis hin zu einem verträumten Cottage oder Ferienhaus in Cornwall und Südengland.

Lesen Sie mehr über „Urlaub in Großbritannien" »

Cornwall

Cornwall Ferienhaus Urlaub in England

Die Grafschaft Cornwall zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Engländer. Auch deutsche Urlauber zeigen sich mehr und mehr begeistert von der facettenreichen Landschaft zwischen Meer und Wind. Englands “Riviera” verzaubert mit subtropischen Pflanzen, herrlichen Parks und Gärten und weiten Sandstränden.

Cornwall hat viele Gesichter, ganz gleich ob Sie in modernen Seebädern flanieren möchten, oder lieber die rauen und unberührten Steilküsten für sich entdecken. Wunderschöne Radwege und Wanderwege führen am Meer entlang und eröffnen den Blick auf idyllische Fischerdörfer, ausgedehnte Heideflächen und einen weiten Horizont, welcher seine Betrachter ins Schwärmen geraten lässt.

cornwall-grossbritannien-urlaubCornwall ist reich an steinernen Zeugen der Vergangenheit und besitzt eine Besiedlungsgeschichte, welche sich bis in die Altsteinzeit zurück verfolgen lässt. Bauern und Fischer waren hier sesshaft und die Kelten stellten bereits in vorchristlicher Zeit Eisen her.

Im 5. Jahrhundert begannen irische und bretonische Missionare das Land zu christianisieren. Sechs Jahrhunderte später gelangte Cornwall unter die Herrschaft der Normannen.

König Eduard III. verlieh Cornwall eine Art Sonderstatus und die Region konnte weiter an ihren keltischen Wurzeln festhalten. Darauf sind die Einwohner noch heute ausgesprochen stolz.

Wenn auch ihre Sprache, das Alt-Cornische, seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr gesprochen wird, aufmerksame Besucher werden in vielen Ortsnamen und Ausdrücken, wie “lan” für Kirche, oder “tre” für Farm, dem historischen Erbe der Kelten begegnen.

Auf Grund seiner Stiefel-Form und seines mediterranen Flairs wird Cornwall deutsche Urlauber an Italien erinnern. Die Region im äußersten Westen Englands ist von London aus über die A30 und die A38 in etwa drei Autostunden zu erreichen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, vom französischen Roscoff mit einer Autofähre nach Plymouth überzusetzen.

Die lebhafte Hafenstadt bietet vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten und über die A38 erreichen Sie auf kurzen Wegen die vielfältigen Sehenswürdigkeiten Cornwalls. Plymouth selbst verfügt über den größten Marinehafen Westeuropas.

Am Hafen ist die Stelle markiert, wo 1620 die “Mayflower” in See stach und ihre geschichtsträchtige Reise in die neue Welt begann. Die Bewohner der Meere können Sie im National Marine Aquarium hautnah beobachten. Herrliche Aussichtsmöglichkeiten bietet die Promenade Hoe.

Nach etwa 20 Kilometern verlassen Sie die A38 und erreichen nach wenigen Autominuten St. Austell, an der Südküste Cornwalls. In der St. Austell Brauerei wird das traditionsreiche Ale hergestellt. Auf einer Führung durch das Brauereigelände können Sie Englands beliebtesten Gerstensaft verkosten. Die größte Stadt Cornwalls ist weiterhin von der Kaolin-Industrie geprägt.

cornwall-england-urlaubIm einstigen Abbaugebiet können Sie mit originalen Grubenbahnen die einstigen Lagerstätten erkunden. Südlich der Stadt gelangen Sei zum Lost Gardens of Heligan, welcher zu den bekanntesten Botanischen Gärten Englands zählt.

In der weitläufigen Anlage werden Sie Nutz- und Ziergärten besichtigen können, durch eine Dschungellandschaft wandern und das “verlorene Tal” entdecken, welches die Vegetation Cornwalls von ihrer ursprünglichsten Seite präsentiert. Über der Anlage liegt ein mystischer Zauber, soll sich doch hier einmal ein keltischer Kultort befunden haben.

Truro gilt als Verwaltungssitz Cornwalls. Das Stadtbild dominiert die 1910 errichtete Kathedrale, eine hervorragende Kopie des Early-English-Style. Im Royal Cornwall Museum können Sie vielfältige Mineralien und zahlreiche Exponate aus der Industriegeschichte der Region besichtigen.

Ein landschaftlich besonders reizvoller Straßenabschnitt führt nach Falmouth, dessen herrlicher Naturhafen als drittgrößter der Welt gilt. Von der Festung Pendennis Castle, einer trutzigen Burganlage aus der Zeit Heinrich VIII., bietet sich ein herrlicher Ausblick auf die Bucht, wo Yachten und Boote kreuzen und Touristen im mildesten Klima Englands entspannte Strandaufenthalte genießen. Lassen Sie Falmouth hinter sich, teilt sich die Halbinsel Cornwall in Absatz und Spitze ihres Stiefels.

cornwall-england-urlaubAuf dem Weg zur Stiefelspitze erhebt sich St. Michaels Mount. Das Pedant zum Mont St. Michael in der Normandie thront auf einem 90 Meter hohen Granitfelsen. Eduard der Bekenner vermachte die Burg einst dem Benediktinerorden.

Eine Besichtigung ist unbedingt zu empfehlen. Wenig später erreichen Sie, bei Land´s End, die westlichste Spitze des englischen Festlandes.

Bei einer reizvollen Klippenwanderung erblicken Sie bei günstigen Witterungsbedingungen die Scilly-Inseln, welche weitere 40 Kilometer westlich gelegen sind.

Zu den beliebtesten Ferienworten Cornwalls zählt Penzance. Die vom Golfstrom sonnenverwöhnte “Riviera” wird Sie in ihren Bann ziehen. Entlang der malerischen Strandpromenade können Sie ins benachbarte Newyn spazieren.

In Morrab Gardens erliegen Sie erneut der Faszination tropischer Vegetation. Auch St. Ives gilt als beliebter Badeort. In den Ateliers und Galerien des Ortes können Sie den Künstlern über die Schulter schauen und manches Unikat erwerben. Die Tate Gallery stellt aus, was die Künstler Cornwalls auf die Leinwand bannten.

Die A30 führt Sie nach Newquay, an die Nordküste Cornwalls. Entlang des zehn Kilometer langen Küstenabschnitts wartet so mancher Traumstrand darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Fistral Beach gilt als Mekka für Surfer und ist Austragungsort internationaler Wettbewerbe. Bei einer Wanderung durch die reizvolle Umgebung werden Sie bei Mawgan Porth auf die Überreste eines keltischen Dorfes aus dem 9. Jahrhundert stoßen.

Auf der A39 gelangen Sie nach Tintagel, dem wohl berühmtesten Dorf Englands. Die Überreste von Tintagel Castle werden König Artus und seiner Tafelrunde zugeschrieben. Mystisch gestaltet sich auch eine Wanderung nach Boscastle, wo sich ein Hexenmuseum befindet.

cornwall-england-urlaub-grossbritannienAuch in Bude hat der moderne Tourismus Einzug gehalten und der lange Sandstrand gilt als lebhafter Mittelpunkt des Ortes. Morwenstow ist der nördlichster Ort Cornwalls. Ein reizvolles Fotomotiv bietet eine zwischen den Klippen aufragende normannische Kirche.

Als besonderer Hingucker gelten die als berühmte Kirchtürme gestalteten Kaminaufsätze des Gotteshauses. Im Wandergebiet Bodmin Moor zeugen vielfältige steinerne Monumente von der langen Geschichte Cornwalls.

In Bodmin schließt sich der Kreis der Erkundung Cornwalls. Um die Überreste einer mittelalterlichen Burganlage scharen sich zahlreiche historische Bauten. St. Petrock`s gilt als größte Pfarrkirche Cornwalls.

Die malerische Landschaft Cornwalls zog im Laufe ihrer Geschichte zahlreiche Künstler in ihren Bann. So fand der Maler Oskar Kokoschka hier Asyl und Inspiration. Auch Literaten verloren ihr Herz an den idyllischen Landstrich.

Die Romanhelden Daphne du Mauriers und Virginia Woolfs agierten in Cornwall. Deutschen Fernsehzuschauern wird Cornwall besonders durch die ZDF-Verfilmungen der Rosamunde Pilcher Romane ein Begriff sein. Bei einem Besuch in Cornwall machen Sie die malerische Landschaft zum Teil ihrer eigenen Geschichte, unvergleichlich schön und voll bleibender Erinnerungen.

Angeln in Schottland

Hotel oder Pension in Großbritannien, Schottland buchen

Mit seinen Lochs, beindruckenden Highlands, Flüssen und Küstengebieten bietet Schottland Anglern schier ungeahnte Möglichkeiten. Die Gewässer verfügen über einen außergewöhnlichen Artenreichtum. In der Abgeschiedenheit einer herrlichen Landschaft fällt es leicht, zur Ruhe zu kommen und eins zu werden mit einem faszinierenden Sport.

Weiterlesen...

Unsere Empfehlung...

Unterkunft in Großbritannien - hier fängt Ihr Urlaub an!

London und Cornwall Urlaub mit Mietwagen und PensionWild und ungestüm präsentieren sich die Highlands in Schottland. Mit ihren urigen Fischerdörfern und bizarren Bergformationen gelten sie als Innbegriff Schottlands. Lust auf einen Golfurlaub? Ihr Handicap können Sie auf mehr als 1000 Golfplätzen in England, Schottland und Irland verbessern und Wanderer können die herrliche Natur entlang der Fernwanderwege in Cornwall oder Nordengland entdecken.

Wer seinen Urlaub gern aktiv gestaltet, findet in Großbritannien zahllose Möglichkeiten. Tennis aus Wimbledon, Rudern in Henley und Fußball im Wembley-Stadion sind Kult und zeugen von der langen Tradition in Großbritanniens als Land des Sports.

Ein Urlaub in Großbritannien ist nicht zuletzt auch eine Reise zu den Menschen der Insel, welche sich als herzliche Gastgeber erweisen. In den Pubs ist schon so manche Freundschaft entstanden. Gesprächsstoff findet sich immer und für ihren Humor sind die Briten sowieso berühmt.

Dabei weiß der Engländer, dass er nahezu weltweit verstanden wird und wird gar nicht erst versuchen, deutsch zu sprechen. Lücken in unserem Schul-Englisch dagegen verzeiht der Brite gern. Großbritannien überrascht mit seiner Vielseitigkeit, einer Fülle an Landschaften und Sehenswürdigkeiten, welche ihresgleichen suchen. Gleich ob England, Schottland, Wales oder sogar Irland – Ihr Urlaub in Großbritannien wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ferienhaus in den Highlands Ferienhaus in Schottland Urlaub in Nordengland Urlaub in England Urlaub in Ostengland Urlaub in Südengland Ferienhaus in Cornwall und Devon London Bed & Breakfast Unterkunft in Wales Ferienwohnung in Nordirland Ferienhaus auf den Kanalinseln