Edinburgh Fringe Festival

Hotel oder Pension in Schottland, Edinburgh reservieren

Das Edinburgh Fringe Festival zieht alljährlich im August zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland in die Theater und Straßen Edinburghs und ist damit einer der stärksten Besuchermagneten Schottlands. Es ist ein einzigartiges Kulturfestival mit einem starken alternativen Einschlag. Schauspieler, Straßenkünstler, Musiker und Tänzer finden hier gleichermaßen ihren Platz.

Fringe bezeichnet eine freie Form von Theater und Performance, die meist der alternativen Theaterszene entwächst und nicht an starre Formen und Traditionen gebunden ist. Bei einem Fringe Festival stehen experimentelle Vorführungen im Blickpunkt, die nicht von einer Jury bewertet werden.

Mit dem Mietwagen Edinburgh, Schottland erkundenDas Endinburgh Festival Fringe entstand bereits 1947 und ist damit das älteste und bis heute größte Fringe-Festival weltweit.

1947 traten dabei sieben Theatergruppen auf; 2009 fanden weit über 30.000 Vorstellungen statt, zu denen fast 2 Millionen Eintrittskarten verkauft wurden. Es nahmen fast 20.000 Teilnehmer aus 60 Ländern teil.

Das Festival findet sowohl in den Straßen der Stadt, insbesondere auf der „Royal Mile“, als auch in den Theatern statt.

Auch vor ungewöhnlichen Spielorten machen die Darsteller keinen Halt, so finden regelmäßig Veranstaltungen in Universitätsräumen, Bars, Kirchen und Schulen statt, und es wurden auch schon Vorstellungen in öffentlichen Toiletten und in Taxis abgehalten!

Es besteht durchaus die Chance, spätere Weltstars auf den Bühnen des Fringe Festivals zu erleben, so traten in Edinburgh unter anderem schon Rowan Atkinson, Stephen Fry, Hugh Laurie oder Emma Thompson auf. Bekannte Stücke wurden hier uraufgeführt, zum Beispiel Tom Stoppards Drama „Rosenkrantz und Güldenstern sind tot“.

Aufgrund der Bekanntheit und Bedeutung des Festivals sind die Eintrittspreise in den letzten Jahren in die Höhe geschnellt, so kosten Tickets zu den einzelnen Vorstellungen mittlerweile deutlich über 10 britische Pfund.

Die Vielfalt des Programms bietet Unterhaltung für alle Generationen: Es wird klassisches und experimentelles Theater geboten, Comedy Veranstaltungen, Musik und Musiktheater (Oper, Musicals), Tanz, Ausstellungen und spezielle Kinderprogramme.

Das Edinburgh Festival Fringe im Jahre 2011 findet vom 05. bis zum 29. August statt. Das Programm wird Mitte Juni veröffentlicht. Die Organistaion erfolgt durch die Festival Fringe Society (FFS), die aus rund 200 Mitgliedern besteht.

Fähre nach Schottland, Edinburgh buchen und Urlaub machenDadurch, dass es keine künstlerische Leitung im eigentlichen Sinne gibt, soll gewährleistet sein, dass das Festival wirklich offen für alle kreativen Ausdrucksformen ist.

Die FFS veröffentlicht das offizielle Festivalprogramm und unterhält das zentrale Festival Büro. Der Kartenvorverkauf beginnt im Juni; Tickets können dann online, telefonisch oder natürlich vor Ort im „Box Office“ erworben werden.

Ferienhaus in den Highlands Ferienhaus in Schottland Urlaub in Nordengland Urlaub in England Urlaub in Ostengland Urlaub in Südengland Ferienhaus in Cornwall und Devon London Bed & Breakfast Unterkunft in Wales Ferienwohnung in Nordirland Ferienhaus auf den Kanalinseln